Bilder von Mies, Stefan B.:

14 Neu- und Probemitglieder sowie Interessenten informierten sich darüber, welchen Nutzen ein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren bietet.

Sprecher Stefan B. Mies stellte die Wirtschaftsjunioren und deren internationale Dachorganisation JCI vor und gab viele Beispiele für ein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren. Darüber hinaus stellte er die neue Mitgliederkampagne der Wirtschaftsjunioren Deutschland, #GenerationWJ (www.generation-wj.de) vor.

Inge Flohr, WJ-Alumni mit langjähriger internationaler Erfahrung berichtete eindrucksvoll von den Chancen und Möglichkeiten für Wirtschaftsjunioren beim internationalen Twinning mehrerer JCI Chapter und bei der Teilnahme an (internationalen) Konferenzen, die alljährlich mehrere Tausend "Jaycees" aus aller Welt zusammenbringen. 

Vorstandsmitglied Stefan Valder, der in diesem Jahr das Ressort Training & Weiterbildung bei den WJ Mittelrhein innehat, informierte die Teilnehmer über Nutzen und Inhalte des im April im Boppard bei Koblenz stattfindenden Trainingswochenende der WJ Mittelrhein. Für Neu- und Probemitglieder stellte Sprecher Stefan B. Mies dann auch eine unschlagbare "Special Offer" vor. 

Dazu servierte das Team von BARISTAZ COFFFEE HEROES leckere Kaffeespezialitäten, Softdrinks und im Anschluss leckere Speisen. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, um sich noch intensiver über die Wirtschaftsjunioren zu informieren und um die Gespräche untereinander zu vertiefen.