Bilder von Admin, Admin:

Bei der diesjährigen südwestacademy (SWA) waren über 20 Wirtschaftsjunioren aus den vier Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland vertreten. Die Wirtschaftsjunoren Mittelrhein haben dabei mit Sandra Deller und Daniel Zitto nicht nur zwei Teilnehmer entsendet, sondern auch einen Trainer - Sven Griebel, der selbst 2013 an der SWA teilgenommen hat.

Im und um das Lufthansa Trainingscenter in Seeheim-Jugenheim drehte sich am 13. und 14.03.2015 alles um die bunte Welt der Wirtschaftsjunioren und Junior Chamber International. Sei es bei einem Outdoor-Teamtraining, beim Gespräch mit den Vorsitzenden der vier Landesverbände oder bei den Präsentationen der vier Trainer: Es gab vielfältige Möglichkeiten zu entdecken und kennen zu lernen, die die Wirtschaftsjunioren zu bieten haben. Aufgaben, die den Teilnehmern gestellt wurden, waren mehr Spaß denn Pflicht und so lachten alle Teilnehmer viel und herzlich miteinander. Auch wenn man sich gerade mal einen Tag kannte, nahmen alle nur ungern Abschied voneinander. Alles in allem ein tolles Wochenende mit vielen Erfahrungen!

Wirtschaftsjunioren Trainings und Academys sind ein Angebot für alle Mitglieder, sich selbst weiterzubilden und in Zukunft im Verband und im eigenen Unternehmen besser arbeiten zu können. Zudem knüpfen Teilnehmer ein deutschland- und oft auch europa- und weltweites Netzwerk mit anderen Unternehmern und Führungskräften, welches zu einer Erweiterung des Erfahungsschatzes beiträgt. Informationen zu den Trainings und Academys erhalten Mitglieder und Interessierte bei der Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Mittelrhein.