Veranstaltung

Bleibt alles Anders

Zoom-Konferenz (Link wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

9. Juni 2020 18:00

Beschreibung:

Die Corona-Krise hat uns nun schon eine ganze Zeit im Griff und wir sehen die verschiedenen Auswirkungen über alle Branchen hinweg. Aber der wirtschaftliche Druck oder auch die Ruhe durch evtl. Geschäftsschließungen lösen auch Veränderungen aus, die ohne die Krise im Tagesgeschäft nicht möglich oder nötig gewesen wären. Darüber wollen wir uns austauschen, damit auch andere von den Erfahrungen profitieren. Wir wollen diesen Austausch durch ein konkretes Beispiel und die Lerneffekte daraus anschaulich machen.

  • Beschreibung der Situation, wie genau hat die Corona-Krise das Geschäftsmodell angegriffen.
  • Was war der konkrete Auslöser für die Veränderung. Woher kam die Idee.
  • Welche Fehler oder Korrekturen gab es auf dem Weg.
  • Was ist der Lerneffekt für mich und andere, was wird in der Zukunft weiter Bestand haben.

Danach haben wir die zeit für Fragen und Diskussion. Wie in der Corona-Zeit so oft geübt, wird der Austausch über Zoom in einem geschützten Rahmen stattfinden. So kann sich jeder zu Wort melden und Fragen stellen und es dringen keine Informationen nach außen.

Eim ersten Termin wird Daniel Zitto von der Glas-Zitto GmbH über seine Erfahrungen berichten. Einerseits brachen Teile des Geschäfts mit Verwaltungen, Industrie und Privatkunden weg. Andererseits wurden in großem Maße Schutzsysteme für Ladentheken nachgefragt. Ein komplett anderes Geschäftsmodell, da im Handwerk sonst die Stückzahl 1 vorherrscht, bei den Schutzscheiben aber auf einemal ein standartisiertes Produkt gefordert wurde.

Wer in weiteren Terminen seinen Weg in der Krise vorstellen möchte, meldet sich bitte bei Daniel Zitto und Stefan B. Mies, die die Termine koordinieren werden.

zurück