MvO Ternes/Zitto: "Alte Glaserei"

Görresstraße 7-9, 56068 Koblenz
(Google Maps)
18:00 Uhr
Termin verschoben auf 23.08.2017, 18 Uhr Die Geschichte eines Altstadthauses: Der Notar beglaubigte den Tausch von Bettwäsche für das Grundstück und der Opa gab einen LKW her und bekam dafür das Haus aufgebaut. Architekt Jens J. Ternes und Bauherr Daniel Zitto laden Dich ein zum Management vor Ort am 23.08.2017 um 18:00 Uhr in die Koblenzer Altstadt. In einer der schönsten Gassen ist der Altstadt wird die letzte Kriegslücke geschlossen. Neben historischen Backsteinfassaden entsteht unter dem Motto "Alte Glaserei" ein Mietshaus mit 16 Wohnungen. Seit ca. 1850 wurde an dieser Stelle Handel und seit 1920 Handwerk betrieben. Im zweiten Weltkrieg wurde das Haus mit Werkstatt durch einen Volltreffer zerstört und danach nur provisorisch als Flachbau wieder aufgebaut. Das Provisorium hielt 70 Jahre und 3 Generationen. Mehrmals wurde der Versuch des Wiederaufbaus gestartet und scheiterte aus unterschiedlichen Gründen. Jetzt wird der Straßenzug wieder vollständig. Architekt und Bauherr spannen für Dich den Bogen von der Geschichte zur Zukunft der Stadt. Sie erzählen vom Wünschenswerten und Machbaren. Von Schicksalen und Chancen. Die Bauarbeiten starten am 14.08.2017 - Du bist also unmittelbar dabei, wenn es los geht.
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org